Reinigung

 

Reinigungstechnik – cool and clean!


«Das Alterszentrum Wengistein legt Wert auf Hygiene und Sauberkeit»

Das rund zehnköpfige Reinigungsteam ist täglich für unsere Bewohnenden, Mitarbeitenden und Gäste im Einsatz. Einerseits um eine optische Sauberkeit zu erzielen, andererseits um eine einwandfreie, hygienische Sauberkeit zu gewährleisten.

Unsere Raumpflegerinnen und Raumpfleger sind zuständig für:

  • Die Sicht-, Unterhalt-, Zwischen- und Grundreinigung aller öffentlichen Räume wie die Zimmer der Bewohnenden
  • Eine Reinigung im Reviersystem; die Mitarbeitenden führen in einem bestimmten zugewiesenen Bereich die Unterhaltsreinigung aus
  • Zusätzliche Reinigungen nach Bedarf
  • Auf Wunsch der Bewohnenden zusätzliche Reinigungsleistungen gegen Verrechnung
  • Fachgerechte und ökologische Abfallentsorgung
  • Die Rücksichtnahme in der Planung auf Gewohnheiten und Wünsche der Bewohnenden wie z.B. individuelle Reinigungszeiten
  • Das Giessen der Blumen und Pflanzen nach Wunsch der Bewohnenden
  • Die Ausführung der Reinigung nach definiertem Reinigungsstandards- und dem Hotellerie-Hygienekonzept

Bei einem Neueintritt nimmt die zuständige Raumpflegerin / der zuständige Raumpfleger jeweils Kontakt mit den Bewohnenden auf.

Die Reinigungsabläufe und der Interval der Zimmerreinigung, unser Abfalltrennungssystem und viele weitere wichtige Kriterien einer professionellen Reinigung werden während dem Gespräch erklärt.

Bei Fragen oder Anliegen ist die zuständige Reinigungsfachperson auf der Abteilung oder die Leitung Hotellerie gerne für Sie da.  

Weitere wichtige Informationen zum Fachbereich Reinigungstechnik finden die Bewohnenden in der im Zimmer aufliegenden Informationsmappe.