Das Alterszentrum Wengistein steht für Freiheit,
Selbstbestimmung und Sicherheit

 

Und trotzdem wurden wir in den vergangenen Tagen von einem begrenzten Covid-Ausbruch heimgesucht. Alle betroffenen Bewohnenden sind seit längerem geimpft, die Schutzmassnahmen wurden konsequent eingehalten.

Zurzeit wird abgeklärt, ob die Ursache einem mutierten Virus zuzuschreiben ist.

Die betroffene Abteilung befindet sich in Quarantäne. Schwere Krankheitsverläufe sind dank der Impfung nicht zu erwarten.

Für Angehörige von nicht betroffenen Bewohnenden bleibt das Haus offen. Besuche können weiterhin im Restaurant stattfinden.

Grundsatz für Angehörige: Testen Sie sich vor jedem Besuch.

Hansruedi Moor-Minikus
Zentrumsleiter AZW